Hinweis: Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Für Anliegen und Informationen können Sie micht gerne Kontaktieren:



Info: Questo sito non viene più attualizzato. Nel caso di richieste o domande potete contattarmi:

All entries by this author

BBT und Ethik

Mrz 30th, 2011 | By Sepp | Category: BBT, SEPP BLOG

Die Öffentlichkeitsarbeit der Brenner-Basistunnel-Gesellschaft klappt wirklich. Nach schweren Zweifeln über die Finanzierbarkeit, die in den Medien immer wieder aufgeworfen wurden und werden, liefert in letzter Zeit die BBT-SE laufend Jubelmeldungen, z.B., dass Italien, Österreich und die EU locker in der Lage und auch bereit seien, den Megatunnel unter dem Brenner zu finanzieren.
Eine etwas tiefer [...]



Teil des Volkes (Volkspartei) oder politische Sekte

Mrz 30th, 2011 | By Sepp | Category: Leitartikel/ in primo piano

 
(30.03.2011) Seit Sonntag sind die Grünen in Deutschland eine Volkspartei. Das hilft auch uns Grünen-Verdi-Vërc, aus der Nische einer politischen Sekte herauszukommen.



Autosuggestion der BBT-Promotoren

Mrz 22nd, 2011 | By Sepp | Category: BBT, SEPP BLOG

Wer etwas aufmerksam die Medien liest und hört, kann feststellen, dass die Promotoren des BBT immer wieder gleiche Dinge wiederholen, um der Öffentlichkeit zu beweisen, dass rund um den Bau dieses Monsterprojektes unterm Brenner alles geklärt sei.  
So ist vor kurzem Pat Cox, der EU-Koordinator für die TEN-Strecke Berlin-Palermo, nach Bozen eingeladen worden. Obwohl sich [...]



Es ist ein Kreuz

Mrz 20th, 2011 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, SEPP BLOG, SEPP direkt / Sepp ti scrive

(Erster Fastensonntag) Sehr froh bin ich, dass der Europäische Gerichtshof in der vergangenen Woche  das Kruzifix-Urteil vom November 2009 aufgehoben hat. Laut damaligem Urteil wäre ein Kreuz in den öffentlichen Schulen Italiens verboten, weil es ein Verstoß gegen Religions- und Gewissensfreiheit wäre. Froh bin ich aber vor allem deshalb, weil ansonsten fundamentalistische Christen zu einem [...]



Wie lange noch?

Mrz 15th, 2011 | By Sepp | Category: Atom-Energie, Aus den Medien / Scrivono di noi, Demokratie, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Umwelt/Ambiente

Die Katastrophe von Fukushima müsste jetzt endlich zum Umdenken bewegen, auch jene, die Tschernobyl vergessen haben oder verdrängen.
Wie lange noch lässt sich die Mehrheit der Bevölkerung es sich gefallen, dass wenige Energieproduzenten in ihrer Profitgier immer mehr produzieren und haben wollen und den Politikern aufschwätzen, dass „immer mehr“ die einzige Möglichkeit zur Lösung aller [...]



depressiv und aggressiv

Feb 9th, 2011 | By Sepp | Category: Demokratie, Grüne Verdi Vërc, SEPP BLOG

 
Schon länger habe ich keinen Blog mehr geschrieben. Heute bin ich aber emotional so betroffen, dass ich das Ventil des Niederschreibens brauche.
 
Immer mehr Leute, auch enge Freunde, die ich politisch als ökosozial und ethnopolitisch moderat einstufe, lassen sich mittreiben von Themen, die rechte Parteien bzw. ethnopolitische Scharfmacher immer wieder neu vorgeben. Es scheint, als ob [...]



Weltverbesserer, Gutmensch und Neinsager

Jan 2nd, 2011 | By Sepp | Category: SEPP BLOG, SEPP direkt / Sepp ti scrive, Soziales / politiche sociali

 
(01.01.2011) Zum Jahreswechsel musste ich einmal darüber nachdenken, welche Schimpfwörter man uns Grünen gegenüber oft und gerne verwendet. Ich empfinde es durchaus als ein Kompliment, wenn jemand mich als Weltverbesserer, als Gutmensch oder als Neinsager bezeichnet.
 
Ja, ich will Weltverbesserer sein, weil ich die Hoffnung nicht aufgeben will, dass eine bessere und schönere Welt möglich ist, [...]



Ein ganz anderer Jesus

Dez 26th, 2010 | By Sepp | Category: SEPP BLOG, SEPP direkt / Sepp ti scrive

 
Jetzt habe ich schon länger keinen Blog mehr geschrieben, obwohl ich immer wieder den Drang dazu verspürte. Weihnachten ist ein Anlass, endlich wieder etwas zu schreiben.
 
Bei so vielen Feierlichkeiten, die man gerade in der Weihnachtszeit nicht übersehen kann, muss ich öfters über Sein und Schein des Christentums reflektieren. Feiern wir zu Weihnachten wirklich die Geburt [...]



Cancun war ein Trauerspiel.

Dez 14th, 2010 | By Sepp | Category: Economia / Wirtschaft, Leitartikel/ in primo piano, Umwelt/Ambiente

(14.12.2010) Die Umweltverbände sind sehr bescheiden geworden. Sie versuchen sich um eine positive Sichtweise. Sicher, es ist gerade noch gelungen, dass der Kyoto-Prozess nicht ganz abgebrochen wurde. Die Einrichtung eines globalen Klimaschutzfonds kann auch positiv bewertet werden.
Insgesamt sind die Resultate aber sehr mager, z.B. die Vereinbarungen zu den konkreten CO2-Minderungszielen und deren Verbindlichkeit. Bei [...]



Cancún

Dez 11th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Leitartikel/ in primo piano, Umwelt/Ambiente

(09.12.2010) In den hiesigen Nachrichten hört man nur sehr wenig vom Welt-Klimagipfel im mexikanischen Cancún. Ist es Resignation oder Interesselosigkeit oder gänzliche Uninformiertheit, dass die Medien in Südtirol das Thema Klimaschutz nur nebenbei erwähnen. Und immer wieder treffe ich Leute, die den Klimawandel überhaupt als Bluff hinstellen und meinen, mit Horrorszenarien könne man keine Politik [...]