Hinweis: Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Für Anliegen und Informationen können Sie micht gerne Kontaktieren:



Info: Questo sito non viene più attualizzato. Nel caso di richieste o domande potete contattarmi:

Soziales / politiche sociali

Wohlstand und Wachstum

Mai 22nd, 2011 | By Sepp | Category: Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Umwelt/Ambiente

 
Das Wort Wohlstand soll vor der industriellen Revolution nichts mit materiellen Gütern zu tun gehabt haben, sondern ausschließlich das gesundheitliche Wohlbefinden eines Menschen und dessen harmonische Beziehung zu Gott und zu den Mitmenschen umschrieben haben.
Eine solche Art von Wohlstand kann nicht quantitativ wachsen, sondern nur qualitativ.
Der Kongress in Brixen und Neustift „für ein nachhaltiges [...]



Vorurteile viel stärker als jedes Argument

Apr 16th, 2011 | By Sepp | Category: Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali

 
Heute war ich gemeinsam mit einer Lega-Politikerin bei einer Radio-Live-Diskussion über die derzeitige Migrationswelle aus Nordafrika. Zehn Flüchtlinge aus Tunesien und Libyen sind letzte Nacht in Südtirol angekommen und wurden in einer alten Militärkaserne in Bozen einquartiert worden. Laut staatlicher Zuteilung sollen noch einmal elf dazukommen. Insgesamt 21 Flüchtlinge, genau der für unser Land proportionale [...]



Wie lange noch?

Mrz 15th, 2011 | By Sepp | Category: Atom-Energie, Aus den Medien / Scrivono di noi, Demokratie, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Umwelt/Ambiente

Die Katastrophe von Fukushima müsste jetzt endlich zum Umdenken bewegen, auch jene, die Tschernobyl vergessen haben oder verdrängen.
Wie lange noch lässt sich die Mehrheit der Bevölkerung es sich gefallen, dass wenige Energieproduzenten in ihrer Profitgier immer mehr produzieren und haben wollen und den Politikern aufschwätzen, dass „immer mehr“ die einzige Möglichkeit zur Lösung aller [...]



Weltverbesserer, Gutmensch und Neinsager

Jan 2nd, 2011 | By Sepp | Category: SEPP BLOG, SEPP direkt / Sepp ti scrive, Soziales / politiche sociali

 
(01.01.2011) Zum Jahreswechsel musste ich einmal darüber nachdenken, welche Schimpfwörter man uns Grünen gegenüber oft und gerne verwendet. Ich empfinde es durchaus als ein Kompliment, wenn jemand mich als Weltverbesserer, als Gutmensch oder als Neinsager bezeichnet.
 
Ja, ich will Weltverbesserer sein, weil ich die Hoffnung nicht aufgeben will, dass eine bessere und schönere Welt möglich ist, [...]



Gegen die Armut!

Okt 17th, 2010 | By Sepp | Category: SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Umwelt/Ambiente

(17.10.2010) Vor 18 Jahren hat die Uno den heutigen Tag zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut erklärt. Dabei geht es offiziell um drei Anliegen: 1. Den Widerstand der von Armut betroffenen Menschen gegen Elend und Ausgrenzung würdigen. 2. Den Not leidenden und ausgegrenzten Menschen Gehör verschaffen und mit ihnen ins Gespräch kommen. 3. [...]



Öko-Feminismus hat Zukunft

Sep 26th, 2010 | By Sepp | Category: Demokratie, Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Umwelt/Ambiente

 
(26.09.2010) Dass der Ökofeminismus unsere Zukunft ist, das war indirekt wohl die zentrale Botschaft von Vandana Shiva gestern beim Auftakt zur Woche der Entwicklungszusammenarbeit im Schloss Maretsch in Bozen. Sie musste den Ökofeminismus nicht erklären. Sie war die Personifikation der Idee, dass ganzheitliches und nachhaltiges Denken von begeisterten Frauen die Welt verändern können und dass [...]



Vom Patriotismus zum Fremdenhass und zur Gewalt

Sep 22nd, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Demokratie, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali

Kein Zweifel, es gibt Patrioten, die echte Gutmenschen sind, vaterlandsliebende und ökosoziale. Jedoch, es gibt auch solche, die sich in ihrer „Heimat“ wie in einem Schrebergarten mit Gleichgesinnten abschotten, egoistisch ihre eigenen Vorteile suchen und ohne Solidarität zu Schwächeren und Ausgegrenzten leben. Der Übergang zu fremdenfeindlichen Rassisten ist fließend.
Rassistisch bedeutet natürlich noch nicht gewalttätig. Jedoch, [...]



Trotzdem

Aug 26th, 2010 | By Sepp | Category: SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali

(26.08.2010) Hier statt eines Blogs ein Zitat von Mutter Teresa, die mit bürgerlichem Namen Anjezë (Agnes) Gonxha Bojaxhiu in Üsküb auf dem Gebiet des heutigen Mazedonien heute vor 100 Jahren geboren wurde. Sie gehörte zur albanischen Minderheit in Mazedonien, das damals noch zum Osmanischen Reich gehört hat.
 

Die Leute sind unvernünftig, unlogisch und selbstbezogen,
liebe sie trotzdem.

Wenn [...]



Es wäre genug für alle da

Jun 18th, 2010 | By Sepp | Category: Grundeinkommen / reddito di base, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali

(17.06.10) Heute haben die Netzwerke für Grundeinkommen in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine europäische Initiative gestartet für ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle. Dieser heutige Tag ist bewusst gewählt worden, weil sich der Europäische Rat heute in Brüssel trifft, um die Ziele zur Bekämpfung der Armut in Europa bis 2020 zu diskutieren. Die Armutsquote in [...]



Sparen

Mai 27th, 2010 | By Sepp | Category: Economia / Wirtschaft, Leitartikel/ in primo piano, Soziales / politiche sociali

 
(27.05.10) Haushalten und Sparen, das war immer sinnvoll und notwendig, gerade auch im Sinne von Not-wendend. Gestern hat die italienische Regierung ein großes Sparmaßnahmenpaket beschlossen, um die übergroße Überschuldung des Staates ein bisschen einzudämmen.
 
Der Multimillionär Berlusconi will mit seiner Regierung beim Öffentlichen Dienst mit dem Sparen anfangen. Wer braucht aber den Öffentlichen Dienst in [...]