Hinweis: Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Für Anliegen und Informationen können Sie micht gerne Kontaktieren:



Info: Questo sito non viene più attualizzato. Nel caso di richieste o domande potete contattarmi:

Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

Stuttgart 21 und BBT

Okt 25th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, BBT, Demokratie, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

 
(25.10.2010) Gestern war in der TAZ ein Interview mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer zu Stuttgart 21. Seine grundsätzliche Kritik gegen das Mega-Infrastuktur-Projekt in Stuttgart kann man 1:1 auf den BBT übertragen:

Die Entscheidung ist die Folge einer „unsäglichen Kombination aus Expertokratie[1] und Politik“ und nicht eines demokratiepolitischen Prozesses.
Die Entscheidung für Stuttgart 21 ist schon 1992 getroffen [...]



Prestigeprojekt BBT wackelt

Mrz 28th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, BBT, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

 
Der Brenner-Basistunnel (BBT) wird vom Landeshauptmann Durnwalder mindestens zweimal pro Woche öffentlich erwähnt, als notwendig hingestellt und als bereits finanziertes Projekt herbeigeredet. Wäre er sich seiner Sache so sicher wie er tut, müsste er den BBT gar nicht so oft erwähnen. Die Medien in Südtirol berichten über den BBT so positiv und so unkritisch, dass die [...]



Die neue Religion

Mrz 2nd, 2010 | By Sepp | Category: Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG, Umwelt/Ambiente, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

(02.03.10) Die neoliberale Marktwirtschaft hat Wachstum und Technik zur Religion erhoben. Das habe ich gestern bei einer öffentlichen Live-Fernseh-Diskussion in der RAI, Sender  Bozen, wieder erlebt. Unsere Wirtschaftsvertreter verlangen: Die Autobahn muss ausgebaut werden, der mit Steuergeldern subventionierte Mini-Flughafen von Bozen ebenso, der BBT ist und bleibt ein Dogma… Es muss alles unternommen werden, damit [...]



BBT: Warum ständige Wiederholungen?

Feb 23rd, 2010 | By Sepp | Category: BBT, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

(23.02.2010) Der Brenner-Basistunnel wird ständig neu herbeigeredet. Immer wieder muss wiederholt werden, dass er notwendig sei und dass die Finanzierung gesichert sei. So hat erst gestern wieder Ezio Facchin, der Direktor BBT-Gesellschaft, auf einer eigenen Pressekonferenz erklärt, dass es überhaupt keine Zweifel gäbe.
Laut Medienberichten soll Herr Facchin gestern erläutert haben, dass der italienische Staat zur [...]



Der Irrglaube an ewiges Wachstum

Feb 22nd, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, BBT, Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

(22.02.10) Heute in der Früh erklärte im Radio Benedikt Gramm in seiner Eigenschaft als Vizepräsident der Brenner-Autobahn im Brustton der Überzeugung, dass der Verkehr gleich weiter wachsen werde. Die Krise vom vergangenen Jahr mit mehr als 20 % LKW-Rückgang sei im 10-jährigen Durchschnitt nicht so ernst zu nehmen. Es komme wieder normales Wachstum. Der Autobahn-Vizepräsident [...]



Bahnsinnige Verkehrspolitik

Dez 18th, 2009 | By Sepp | Category: BBT, Leitartikel/ in primo piano, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

 
 
(18.12.09) Das Chaos bei der Umstellung auf den Winterfahrplan der Eisenbahn wurde vom zuständigen Landesrat Thomas Widmann schon angekündigt und ist auch eingetroffen. Er weiß Bescheid über das Schlamassel.
 
Bei jeder Fahrplanänderung kam es zu Schwierigkeiten, heuer besonders. Das Chaos bei der Beschaffung der Fahrkarten hat zugenommen. Internationale Verbindungen auf der Brenner-Strecke wurden in den letzten [...]



Aneinander vorbeigeredet!

Nov 28th, 2009 | By Sepp | Category: BBT, Deutsch, Economia / Wirtschaft, Europa, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

 
 
So klar habe ich es kaum einmal erlebt.
Der Landtag des Trentino hat gestern zu einer Informationstagung über das Thema Brenner-Basistunnel und südliche Zulaufstrecken eingeladen.
„Linea ad alta capacità/velocità Brennero - Verona“, so der Titel der Veranstaltung. Am Podium saßen der Präsident der Italienischen Staatsbahnen sowie der für die Investitionen des RFI (Rete Ferroviaria Italiana) [...]



Aus dem Reisetagebuch – in 10.000 km Entfernung

Nov 26th, 2009 | By Sepp | Category: BBT, Demokratie, Deutsch, Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

 
 
Gut kann ich mich noch erinnern. Angewidert war ich von der Scheinheiligkeit des George W. Bush, als er 2003 mit anderen Komplizen auf einem Foto im Cabinet Room gezeigt wurde, wie er mit gefalteten Händen und geschlossenen Augen den Segen Gottes erfleht hat für die Bombardements auf die wehrlosen und bevölkerungsreichen Städte in Mesopotamien und [...]



BBT-Meldungen aus Nord und Süd widersprechen sich

Okt 9th, 2009 | By Redaktion | Category: BBT, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

Das kann man heute in Sachen Probestollen und BBT auf TT-online lesen:

Verträge fehlen, Bau des Basistunnels verschoben
Der für Mitte Oktober geplante Spatenstich für den Probestollen auf Nordtiroler Seite im Innsbrucker Ahrental musste erneut verschoben werden.
Von Peter Nindler
Innsbruck – Während die Brennerbasistunnelgesellschaft BBT SE startbereit ist, kommen aus Wien und Rom Hiobsbotschaften. Der für Mitte Oktober [...]



BBT keine Priorität für DB | Bis 2025 keine Investitionen im deutschen Zulaufbereich vorgesehen

Sep 7th, 2009 | By Redaktion | Category: BBT, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

Die Wirtschaftskrise und die parallel dazu verlaufenden Ressourcen-, Energie-, Klima- und Sinnkrisen verändern die Welt. Viele große Köpfe haben prophezeit, dass unser Globus nach der Bewältigung der aktuellen Krisen eine andere sein wird.
Bei den verbohrten Tunnelfreunden rund um das BBT-Projekt scheint das niemanden recht zu beeindrucken. Frisch, fröhlich weiter in das Bau- und Defizitabenteuer scheint [...]