Hinweis: Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Für Anliegen und Informationen können Sie micht gerne Kontaktieren:



Info: Questo sito non viene più attualizzato. Nel caso di richieste o domande potete contattarmi:

Aus den Medien / Scrivono di noi

Steuern müssen steuern

Sep 17th, 2011 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Leitartikel/ in primo piano

Für mehr Steuergerechtigkeit und bessere Verteilung
Jakob Fugger (1459-­1525), der bedeutendste Kaufherr und Bankier des damaligen Europa, soll einmal gesagt haben: „Es gibt keinen noch so Armen, dem man nicht etwas aus den Taschen ziehen kann, und es gibt keinen noch so Reichen, dem man nicht noch etwas in die Taschen schieben kann.” Dieser Ideologie scheinen [...]



Spitzenpolitiker abgehoben und realitätsfremd?

Mai 25th, 2011 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Leitartikel/ in primo piano

Bei der Lektüre des Artikels „Die Komödie der Macht“ in der letzten Spiegel-Ausgabe musste ich immer wieder an unseren Landeshauptmann denken, auf den manche Beschreibungen haargenau zutreffen. Männer, die lange an der Spitze der Macht sind, werden abgehoben und realitätsfremd.
Auf die Frage des Spiegel-Journalisten „Was ist in Ihren Augen der Kardinalfehler von Politikern an der [...]



Wenn das die christlichen Werte sind!?

Apr 12th, 2011 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, SEPP BLOG

Gestern las ich in einer Südtiroler Tageszeitung, die sich christlicher Tradition besonders verpflichtet fühlt, folgende Zitate von Silvio Berlusconi: „Ich vertrete die Mehrheit des italienischen Volkes, das an die Werte unserer christlichen Tradition glaubt.“ Und: „In der Politik und im Leben werden wir weiterhin auf der Grundlage der Werte der christlichen Tradition handeln, auf die [...]



Es ist ein Kreuz

Mrz 20th, 2011 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, SEPP BLOG, SEPP direkt / Sepp ti scrive

(Erster Fastensonntag) Sehr froh bin ich, dass der Europäische Gerichtshof in der vergangenen Woche  das Kruzifix-Urteil vom November 2009 aufgehoben hat. Laut damaligem Urteil wäre ein Kreuz in den öffentlichen Schulen Italiens verboten, weil es ein Verstoß gegen Religions- und Gewissensfreiheit wäre. Froh bin ich aber vor allem deshalb, weil ansonsten fundamentalistische Christen zu einem [...]



Wie lange noch?

Mrz 15th, 2011 | By Sepp | Category: Atom-Energie, Aus den Medien / Scrivono di noi, Demokratie, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali, Umwelt/Ambiente

Die Katastrophe von Fukushima müsste jetzt endlich zum Umdenken bewegen, auch jene, die Tschernobyl vergessen haben oder verdrängen.
Wie lange noch lässt sich die Mehrheit der Bevölkerung es sich gefallen, dass wenige Energieproduzenten in ihrer Profitgier immer mehr produzieren und haben wollen und den Politikern aufschwätzen, dass „immer mehr“ die einzige Möglichkeit zur Lösung aller [...]



Cancún

Dez 11th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Leitartikel/ in primo piano, Umwelt/Ambiente

(09.12.2010) In den hiesigen Nachrichten hört man nur sehr wenig vom Welt-Klimagipfel im mexikanischen Cancún. Ist es Resignation oder Interesselosigkeit oder gänzliche Uninformiertheit, dass die Medien in Südtirol das Thema Klimaschutz nur nebenbei erwähnen. Und immer wieder treffe ich Leute, die den Klimawandel überhaupt als Bluff hinstellen und meinen, mit Horrorszenarien könne man keine Politik [...]



Gegen den unkontrollierten Finanzkapitalismus!

Nov 10th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Demokratie, Economia / Wirtschaft, SEPP BLOG

 
(10.11.2010) Gestern wurde in einer Live-Sendung des lokalen Fernsehens über Migration diskutiert. Dabei hat eine Vertreterin der Lega Nord, die abfällig und rassistisch über Menschen von anderswoher geredet hat, das Maß demokratischer Toleranz und Meinungsfreiheit gesprengt.  Die Frechheit war, dass die Vertreterin der Partei des Umberto Bossi verlangt hat, man möge die Ausländer abschieben und [...]



Stuttgart 21 und BBT

Okt 25th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, BBT, Demokratie, SEPP BLOG, Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

 
(25.10.2010) Gestern war in der TAZ ein Interview mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer zu Stuttgart 21. Seine grundsätzliche Kritik gegen das Mega-Infrastuktur-Projekt in Stuttgart kann man 1:1 auf den BBT übertragen:

Die Entscheidung ist die Folge einer „unsäglichen Kombination aus Expertokratie[1] und Politik“ und nicht eines demokratiepolitischen Prozesses.
Die Entscheidung für Stuttgart 21 ist schon 1992 getroffen [...]



Naiv und populistisch

Sep 24th, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, SEPP BLOG, SEPP direkt / Sepp ti scrive

Zum Thema Schilderstreit bzw. Schildbürgerstreit wollte ich nichts mehr schreiben. Es haben sich dazu  in diesem Sommer ja schon so viele geäußert. Auch ich selbst habe schon am 22. Juli einen Blog verfasst.
 
Der Landeshauptmann hat in diesen Tagen aber im Brustton der Überzeugung behauptet, dass er erleichtert sei, weil er mit Minister Raffaele Fitto eine [...]



Vom Patriotismus zum Fremdenhass und zur Gewalt

Sep 22nd, 2010 | By Sepp | Category: Aus den Medien / Scrivono di noi, Demokratie, SEPP BLOG, Soziales / politiche sociali

Kein Zweifel, es gibt Patrioten, die echte Gutmenschen sind, vaterlandsliebende und ökosoziale. Jedoch, es gibt auch solche, die sich in ihrer „Heimat“ wie in einem Schrebergarten mit Gleichgesinnten abschotten, egoistisch ihre eigenen Vorteile suchen und ohne Solidarität zu Schwächeren und Ausgegrenzten leben. Der Übergang zu fremdenfeindlichen Rassisten ist fließend.
Rassistisch bedeutet natürlich noch nicht gewalttätig. Jedoch, [...]